This site has limited support for your browser. We recommend switching to Edge, Chrome, Safari, or Firefox.

Sommersale bis 70% sparen - Shop Now

Kostenloser Versand innerhalb Deutschland

Klarna - Buy Now Pay later

New Collection - Shop Now

Beauty & Co.

Alles über Beauty wie Hautpflege, dekorative Kosmetik & Co.


Die richtige Hautpflege zu finden ist schon eine Wissenschaft für sich.

Es ist wichtig das Richtige für sich zu finden und bei so viel Auswahl ist das natürlich nicht immer ganz einfach.

Ich kenne mich da aus, nach jahrelanger Suche nach DER perfekten Pflege und unzähliger falscher Beratung.

Ich möchte jetzt dir helfen, das richtige zu finden. Eins darf man bei Hautpflege nie vergessen, weniger ist mehr!!!

Sonst kann man die Hautschutzbarriere stören und damit entstehen die meisten Hautprobleme.

*Diese Beiträge enthalten Werbung!

Ich erhalte vom Anbieter eine kleine Provision

 

 Meine Bestseller 

👉🏻Paulas Choice BHA Peeling: jetzt grad im Angebot*

Wenn die Haut sich mal uneben anfühlt, mache ich gerne mal ein Peeling. Man verwendet es nach dem abschminken, wie ein Gesichtswasser. Für empfindliche Haut reicht einmal in der Woche aus, es entfernt die abgestorbene Hautschüppchen und die Haut kann wieder strahlen. Probiert es aus. 

👉🏻Dermasence RosaMin Serum*

Ich habe zwar keine Rosacea aber dieses Serum ist klasse. Es ist für gerötete und empfindliche Haut, enthält Hyaluronsäure und ist Parfümfrei. Ich liebe es.

👉🏻Dermasence RosaMin Emulsion* 

 Diese Creme bzw. Emulsion ist so zart, man merkt sie überhaupt nicht. Ich meine damit, man hat nicht so ein schweres Gefühl auf der Haut. Es ist weder noch fettig noch glänzend aber auch nicht trocken, wie man es vermuten könnte, wenn eine Creme komplett wegzieht. Das Gesicht fühlt sich so ausgeglichen an und die Haut ist in ihrer Balance. Einfach Klasse 👍 

👉🏻Aloe Vera Gel von Benton

Diese Gel, war schon sehr oft der Retter in der Not und wenn man manchmal so gar nichts verträgt. Kam nicht wieder vor, seit ich die Dermasence Produkte nehme aber missen möchte es nicht in meinen Bad...man weiß ja nie😅

👉🏻Estee Lauder Double Wear Foundation*

Ich habe ja wirklich schon unendlich viele Foundations ausprobiert aber die Double Wear ist einfach die beste. Sie hat eine mittlere bis starke Deckkraft aber man kann sie auch dezent auftragen oder mit einen Tropfen Öl deiner Wahl mischen. Einfach immer das perfekte Ergebnis.

👉🏻Shiseido Pureness Matifying Puder*

Dieses Puder nehme ich schon seit Ewigkeiten. Ich habe unzählige Puder probiert und auch teilweise für gut befunden aber „Dieses“ ist wie ein Weichzeichner fürs Gesicht. Die Haut muss vorher gut gepflegt sein, denn Puder trocknet nun mal aus. Aber mit einer ausgleichenden Pflege wie z.B. die Dermasence verrutscht nichts, fettet die Haut über den Tag nicht nach, noch hat man eine „Wüste“ im Gesicht. Für wenig Deckkraft: einfach Solo nutzen oder über Foundation, sieht beides toll aus ;)

👉🏻Biotherm Skin Best Liquid Glow*

Das ist mein Öl wenn es ums mischen in Foundation geht. Es fettet nicht (1 Tropfen reicht), gibt aber zusätzlich nochmal Feuchtigkeit und ein dezenten Glow. Vorallem für die Personen denen die Double Wear zu trocken und zu matt ist. Eine super Kombi.

 

„Influencer Marken“

Heute setzen viele Firmen auf Influencer Marketing. Warum? Weil es einfach, eine super Strategie ist und man sollte keine Firmen dafür abwerten wenn sie diese effektive Strategie für sich nutzen. 
Früher war es so das Supermodels für bekannte Marken ein bestimmtes Produkt beworben haben.  
Ja, irgendwie dachte man immer, das wenn dieses oder jenes Produkt kaufen würde, hätte ich auch so schönes Haar, diese perfekte Haut etc. aber das die perfekt gestylt in dem Moment in dem Video war, hatte man wohl vergessen😅 Man hatte sich mit der Zeit so gedacht das Werbung eh nur „Verarsche“ ist und konnte sich mit den Models auch nie so wirklich identifizieren. 
Ja, aber bei Influencern ist das anders, man folgt Menschen die man gut findet oder sich indentifizieren kann. Man möchte wissen mit was sie sich stylen, was sie für ein Parfüm benutzen, Hautpflege etc. und das haben sich mittlerweile einige Firmen zu Nutze gemacht. 
Ich finde das richtig gut und auch sehr schlau. 
Es gibt bestimme ein paar schwarze Schafe unter den Firmen aber diese gehört für mich definitiv nicht dazu...

HelloBody*

Eine der wohl bekanntesten „Influencer“ Marken die es wohl heutzutage gibt. Sie ist manchmal sehr umstritten, aber diese Firma hatte mich von Anfang an fasziniert. Ich weiß noch damals...es  war so ein Hype um Kokosöl und wie gut es für die Haut ist. Ich hatte mich ein bisschen im Netz umgesehen und bin auf HelloBody gestoßen. Es war als wenn meine Wünsche erhört waren, eine ganze Serie mit dem Zauberwirkstoff Kokosöl. Natürlich musste ich alles bestellen, zu dieser Zeit gab es noch nicht viele Produkte. Wo alles ankam war ich so begeistert von der Aufmachung, von dem Geruch und dann von dem Hautgefühl. Diese Firma hatte mich sofort, die PHILOSOPHIE*, die Verpackung und auch das Gefühl auf der Haut. Ich hatte nie Probleme, im Falle das ich jetzt Pickel oder Ausschläge bekommen hätte. Wie das manche so beschrieben hatten. Von Anfang an nicht, ich habe es durchweg vertragen.

Trotzdem probiert man ja immer wieder mal neue Sachen aus, aber die Produkte auf die ich nicht mehr verzichten möchte, werde ich jetzt hier aufzählen. Vielleicht hilft das den einen oder anderen sich durch das mittlerweile Riesen-Angebot durchzufinden. ☺️ 

1. Reinigung 

👉🏻Aloe Wash Gesichtsreinigungsgeloder 👉🏻COCO FRESH Milder Gesichtsreinigungsschaum *
Zwischen den beiden könnte ich mich nicht entscheiden, welcher besser ist. Da muss man nach Hautgefühl und verlangen schauen ob man lieber Gel oder Schaum mag und für trockene Häutchen gibt es auch noch die 👉🏻CARA Clean Reinigungsmilchund für fettige Haut/Mischhaut 👉🏻ROSE EFFECT Reinigungscreme*. Meiner Meinung nach hat HelloBody die besten Reiniger, die kann man alle mit guten Gewissen kaufen, natürlich je nach Hauttyp. Bei den beiden Gesichtswassern kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen 👉🏻Rose Breeze ausgleichender Toner* und das Mizellenwasser 👉🏻Aloe Aqua*

2. Booster

Die Booster von HelloBody sind alle toll und auch für jedes Hautbedürfnis alles dabei. 
Von Hyaluronsäure über Retinol alles dabei und vorallem ohne Duftstoffe und Alkohol. 
Schaut sie euch an 👉🏻zu den Boostern 

3. Gesichtspflege 

3.1. bei den Seren sind die beiden unverzichtbar geworden, entweder zum Mischen in die Cremes oder Make-Up oder pur auf getragen unter die Gesuchtspflege. 
👉🏻Cara Rise Anti-Ox Glow Drops oder wenn es auch ein bisschen öliger sein darf über die Hautpflege, damit die besser einzieht und der Feuchtigkeitsverlust eingedämmt ist 👉🏻Aloe Drops Glow Booster 

3.2. Gesichtscreme

Da gibts mittlerweile auch für jedes Hautbedürfnis Tages- wie auch Nachtcremes. Mir gefällt persönlich am besten die Aloe Linie für Feuchtigkeitsarme Haut. Vorallem die Nachtcreme und die Overnight-Maske, machen ein tolles Hautbild am nächsten morgen. 
👉🏻zur Tagescreme: Aloe Light*, 👉🏻zur Nachtcreme: Aloe Night* und 👉🏻 direkt zur Overnight-Maske: Aloe Sleep*.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Cart

No more products available for purchase

Your cart is currently empty.